Verschobene Theaterabende

Wie bereits im Amtsblatt und auf unserer Internetseite informiert wurde, mussten die Aufführungen des Stückes „Ach, du fröhliche“ von Bernd Gombold im Oktober leider aus persönlichen Gründen verschoben werden. Hier nun die Informationen zu den neuen Terminen.

Die Theaterabende finden am 14.12 um 19.30 Uhr, 15.12 um 19.00 Uhr und 16.12. um 18.00 Uhr im Pfarrheim Alsweiler statt.

Neue Termine des Kartenvorverkaufes sind der 01.12 und 08.12 jeweils von 9-11 Uhr im Pfarrheim Alsweiler. Die Nummer 0152-57896199 kann ebenfalls weiterhin genutzt werden um Karten zum Preis von 8 Euro zu erwerben.

Bereits erworbene Karten können an diesen Terminen bei Schwierigkeiten der Wahrnehmung des Besuches des Theaters umgetauscht werden. Sei es um eine Karte an einem anderen Tag zu erhalten oder um das Geld zurück zu bekommen.

Wir entschuldigen uns sehr bei allen unseren Besuchern für die entstandenen Unannehmlichkeiten und hoffen dennoch, dass Sie den Weg zu uns finden werden.

 

Hier nochmals eine kurze Inhaltsangabe des Stückes:

Es ist Heilig Abend und bei der Familie Meier hängt der Haussegen ordentlich schief. Vater Anton und Sohn Markus wachen ordentlich verkatert nach der gestrigen Weihnachtsfeier und mit großen Erinnerungslücken auf und es ist noch nichts für das Weihnachtsfest vorbereitet. Kein Christbaum, kein Braten und auch keine Geschenke. Mutter Rita ist ordentlich sauer, denn der Weihnachtsbesuch steht schon vor der Tür. Wenn das nicht schon schlimm genug wäre, fängt die Klatschtante von Nachbarin nun auch noch Geschichten von höchst krimineller Natur zu erzählen, die sie auch noch Beweisen könne. Wie sind Anton und Markus darin verstrickt? Können sie sich aus dieser Misere wieder befreien? Und wird es dennoch ein harmonisches Weihnachtsfest? Finden Sie es heraus an unseren lustigen Theaterabenden.

Wichtige Information zu den Theaterabenden!!