Rückblick Kinder- und Jugendfahrt 2017

Am 24.06.2017 war es nun soweit. Die ersehnte Kinder- und Jugendfahrt fand endlich statt. Über 50 Kinder und Jugendliche, sowie deren Betreuer, fanden sich pünktlich um 10.00 Uhr am Kirmesplatz ein. Somit konnte es direkt losgehen in den Kletterhafen und das Trampolini in Merzig.

Direkt nach der Ankunft ging es auch schon für jeden direkt los. Die Kinder- und Jugendlichen wurden altersgerecht in zwei Gruppen aufgeteilt und erhielten von den erfahrenen Leitern des Kletterhafens eine Einführung in das Absichern beim Klettern an sich.

Danach ging es auch schon für jeden direkt los. Die jüngsten konnten sich in den Anfängerparcours 1 und 2 ausprobieren, während es für die älteren Kids hoch hinaus ging. In insgesamt zehn verschiedenen Parcours war für jeden etwas dabei. Von abwechslungsreichen Kletterübungen bis zu waghalsigen Sprüngen aus 19 Meter Höhe. Hier kam wirklich jeder auf seine Kosten.

Für die kleinen ging es nach dem erfolgreichen absolvieren der Anfängerparcours ins Trampolini. Dort wurden sofort nach dem Eintreten in den Eingangsbereich die Rucksäcke und Schuhe in die Ecke gepfeffert und es ging mit großem Jubel in das Trampolinparadies schlecht hin.

Nach fünf Stunden Klettern, Toben und Springen ging es dann um 15.00 Uhr wieder Richtung Heimatdorf, wo die Eltern schon bereit standen ihre müden aber glücklichen Kinder abzuholen.

Noch zu erwähnen sind besondere Dankeschöns an Patricia Rech und Lisa Schmidt, welche als Jugendleiterinnen diesen Ausflug im Vorhinein geplant hatten. Weiterhin ein großes Dankeschön an alle BetreuerInnen, bestehend aus Vorstand und Eltern, ohne die dieser Ausflug nicht möglich gewesen wäre.

Wir freuen uns schon auf den nächstjährigen Ausflug mit unseren Kindern und Jugendlichen des TuKV.

 

Rückblick Kinder- und Jugendfahrt 2017