Weihanchtsmärchen im Dezember: Der TuKV zeigt Peter Pan

Alle Kinder müssen einmal erwachsen werden – wirkliche alle? Nein, denn da gibt es den einen kleinen Jungen im Nimmerland, der nie erwachsen werden will. In diesem geheimnisvollen Land erlebt Peter atemberaubende Abenteuer mit den verlorenen Jungen und seiner besten Freundin, der Elfe Glöckchen. Gemeinsam kämpfen sie gegen fiesen Kapitän Hook. Doch eines Tages kommen echte Menschen, Kinder um genauer zu sein, aus London nach Nimmerland. Was werden diese drei Kinder im Nimmerland erleben? Werden sie auch gegen Kapitän Hook antreten müssen?

Findet es heraus und kommt am 9./10.12 ins Pfarrheim Alsweiler, um die Abenteuer des Peter Pan mitzuerleben. An beiden Tagen beginnt das Märchen um 16.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Der Theater- und Karnevalverein freut sich, die vielen Kinder und Erwachsene wieder mit ins Märchenland zu nehmen und euch verzaubern zu können.

 

Ausblick: Weihnachtsmärchen